, Doris

U15 Juniorinnen von Volley Rüschlikon an den Schweizermeisterschaften

Wer hätte gedacht, dass wir diese Saison noch Wettkämpfe bestreiten können – doch der Traum unseres U15 Teams wurde wahr und wir konnten uns an den U15 Schweizermeisterschaften mit anderen Teams messen. Alles war natürlich anders als sonst. Beispielsweise durften wir pro Begegnung nur gegen ein Team spielen. So fuhren wir am 8. Mai nach Aarberg, BE. Dort trafen wir auf einen starken Gegner, dem wir uns in knapp einer Stunde geschlagen geben mussten. Für das Heimspiel, das am vergangenen Pfingstsamstag stattfand, hatten wir uns viel vorgenommen. Unter der Leitung von Pawel Kalaga bereitete sich unser U15 minutiös – so gut das halt in Coronazeiten geht - auf das Spiel gegen Volley Köniz vor. Gut vorbereitet bestritten wir denn am 22. Mai auch dieses Spiel und konnten viele gute Punkte scoren. Letztendlich mussten wir uns aber einem stärker aufspielenden Köniz mit 12:25, 20:25, 17:25 geschlagen geben. Auch wenn es nicht für einen Sieg gereicht hat, werden wir uns immer an diese speziellen Schweizermeisterschaften erinnern.